Menschen annehmen, wie sie sind

HR1 berichtet vom Franziskustreff

Für eine Sonntagssendung des Hessische. Rundfunks im März 2017 kam Reporter Thomas Schmidt in den Franziskustreff. In seinem Blog berichtet er davon: "Manchmal kostet es auch Bruder Paulus Überwindung, die „ungewaschenen Hände, ungepflegten Gesichter, ungepflegte Kleidung in der Nase zu haben und zu berühren. Andererseits ist diese Berührung und dieses in-der-Nase-Haben ja auch unsere Art und Weise, den Menschen zu sagen: Ihr könnt erst einmal voraussetzungslos zu uns kommen.“

» Hier können Sie den Beitrag nachhören.