Ostern für arme und obdachlose Menschen

Wenn sich die Türen des Franziskustreffs an den kirchlichen Feiertagen öffnen, ist dies auch für die armen und wohnungslosen Gäste des Franziskustreffs ein besonderes Erlebnis. Denn sie spüren an Karfreitag, Ostersonntag und Ostermontag: Nicht nur in der gegenüberliegenden Liebfrauenkirche wird ein hohes Fest gefeiert – auch der Frühstücksraum strahlt an Ostern eine feierliche Atmosphäre aus.

Die haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeiter leisten gerade an den Feiertagen übermäßig viel. Bereits ab 06:30 Uhr bereiten sie wie jeden Tag die Frühstücksteller vor mit Wurst und Käse, Butter, Milch und Marmeladen. An Festtagen wie Weihnachten oder Ostern wird zudem der ganze Gastraum wie ein Festsaal geschmückt, Lichter erstrahlen an den Tischen, selbst gebastelter Osterschmuck hängt an der Decke und auch der Schokoladenosterhase darf nicht fehlen. Pünktlich um 07:45 Uhr öffnet sich dann die Tür zum Gastraum wie sonst auch für die ersten Gäste.

Sowohl in der Sozialberatung als auch direkt im Dienst an den Frühstückstischen fordern Festtage das menschliche Herz und können auch Wehmut auslösen.  In dieser Zeit geht eine wärmende Tröstung vom Franziskustreff aus. Mit am Tisch stehen Sie, denn mit Ihrer Spende sind Sie in einer Reihe mit den Mitmenschen, denen der Franziskustreff es wert ist, ihn zu unterstützen. Solange wir um Sie wissen dürfen, gehen wir mit voller Kraft auf die wohnungslosen und armen Menschen zu. Mit ihnen gelingt es uns, Menschen, die es nötig haben, einen ersten Schritt nach vorn zu begleiten, auf ihrem Weg zurück in die Gesellschaft. Sie spenden österliche Hoffnung durch franziskanische Gastfreundschaft.

Lesen Sie in dieser Broschüre, wie sich die Hilfe hier vor Ort konkret gestaltet. Sie erfahren mehr über das Frühstücksangebot, die Sozialberatung und die Geschichte des Franziskustreffs. 


FundraisingBox Logo

Spendenkonto

Ihre Spende erreicht uns über
Kontoinhaber: Franziskustreff Stiftung
IBAN: DE10 5109 0000 0077 0317 07
BIC: WIBADE5W
Verwendungszweck: Ostern 2022. Bitte Spendenquittung an IHR NAME, STRASSE, PLZ, ORT.