Spende als Geschenk

Ein runder Geburtstag, der Hochzeitstag oder ein Firmenjubiläum usw. sind ein guter Anlass für ein Geschenk. Wünschen Sie sich von den Gratulanten doch eine Spende zu Gunsten der Franziskustreff-Stiftung.

Sie können dazu die Spenden selber sammeln und sie uns nach Ihrem Anlass mit einer Liste der Spender, die dafür von uns eine Spendenquittung erhalten möchten, übergeben. Oder Sie weisen Ihre Gäste auf unsere Spendenkonten hin. Informieren Sie uns vor Ihrer Feier über Ihren Spendenaufruf, damit wir die Geldeingänge entsprechend zuordnen können.

Nach Ihrer Feier werden wir Ihnen eine Liste der Spender und die Gesamtspendensumme zukommen lassen. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Ihnen aus datenschutzrechtlichen Gründen keine Informationen zu einzelnen Spenden weitergeben können. Damit auch wir uns bei den Spendern bedanken und Ihnen Zuwendungsbestätigungen zuschicken können bitten wir Sie, uns die Adressen der Spender mitzuteilen.

Beispieltexte für eine Einladung

» Einladung – Modelltext Einladung zu einem 70. Geburtstag
» Einladung – Modelltext Ehejubiläum

Ein Spendenhaus für obdachlose Menschen

Sie möchten bei einem persönlichen Anlass Spenden für den Franziskustreff sammeln? Wir haben uns dafür etwas besonderes ausgedacht - unsere Spendenbox.

mehr erfahren

Sprechen Sie uns an

Rufen Sie uns gerne an, wenn Sie Fragen zum Thema "Zuwendungen für die armen und wohnungslosen Menschen" haben. Unser Wohltäter-Telefon: 069 297296-40.

Spendenbescheinigung

Die Franziskustreff-Stiftung ist als gemeinnützig anerkannt. Ihre Spende ist steuerlich absetzbar. Sie erhalten eine Zuwendungsbescheinigung (Spendenquittung) sofern uns die dafür notwendigen Daten vorliegen.

Für eine Spendenbescheinigung an die einzelnen Gäste brauchen diese den Hinweis, dass sie die Adressdaten eintragen müssen im Verwendungszweck und auch den Anlass, zu dem gespendet wird.